Schaufenster

Gedanken-Reise

Vernissage am Samstag, 17. Oktober 2020

Ausstellende: Astrid ESTERLUS, Hans FELKL, Ludwig GUTTMANN, Margit LORENZ, Walter LORENZ, Reem EL SOUSSI VAN OMMERING, Lydia WILLIAMS

Williams_Lydia_Gedanken-Reise_2020_Bilder

Lorenz_Margit_Gedanken-Reise_2020_Bilder

Lorenz_Walter_Gedanken-Reise_2020_Bilder

Guttmann_Ludwig_Gedanken-Reise_2020_Bilder_1

Guttmann_Ludwig_Gedanken-Reise_2020_Bilder_2

Reem el Soussi van Ommering _Gedanken-Reise 2020 Karten

AST-EST_BarossaArt

 

Kunst am Zaun

12.September 2020

Börseplatz 

Kunst am Zaun 2020 AST-EST

Kunst am Zaun 2020 AST-EST


Bilder zur Vernissage vom 31.08.2020 “Grenzenlos – Innere und Äußere Grenzen oder …” 29 Künstler zeigen Ihre Grenzen. Bilder Fritz Pein.


Was macht Corona mit uns?

Was macht Corona mit uns? AST.EST.


Malerei inspiriert Ikebana

Ikebana mit Strelitzien_AST.EST.

Triptychon_AST.EST.

Energie-Bilder_AST.EST.

Vernissage zur Ausstellung: Malerei inspiriert Ikebana

am Freitag, 17. Jänner 2020 um 18 Uhr

VHS Brigittenau Raffaelgasse 13 , 1200 Wien, Raum 322, 3. Stock.

Vorführung der japanischen Kunst des Blumensteckens „IKEBANA“ –

inspiriert durch Gemälde der Malgruppe der VHS Brigittenau.

Ansprache

Eröffnung (Grünsteidl, Esterlus,Dwulit)

Ausstellende: H.Tatzber, (H. Grünsteidl), M. Stanojlovic, B. Ochnik, G. Nicolussi Rossi, M. Eichhorn, A. Esterlus, T. Pillai-Vetschera

Ausstellende: H.Tatzber, (H. Grünsteidl), M. Stanojlovic, B. Ochnik, G. Nicolussi Rossi, M. Eichhorn, A. Esterlus, T. Pillai-Vetschera

 

Weitere Werke der TeilnehmerInnen des Kurses Öl- und Acrylmalerei sind bis Ende Februar 2020 in der VHS-Brigittenau im 2. Stock zu besichtigen.

Ikebana mit Chrysantheme_AST.EST.

Ikebana mit Chrysantheme_AST.EST.

Einladung als pdf(264 KB)  Einladung_Vernissage+Ausstellung_VHS-Brig_17_Jan_2020

Die Bilder sind anschließend im 2.Stock der VHS bis Mitte Februar 2020 zu sehen.


Weihnachts-Ausstellung  im Offenen Atelier Große Pfarrgasse 12, Top 4, 1020 Wien

Ausstellende:

Astrid ESTERLUS, Hans FELKL, Margit LORENZ, Dr. Walter LORENZ, Pitchouna MAS, Lydia WILLIAMS

 Ausstellung 

Vernissage am 26. September 2019: Gezeigt wurden Werke, die im Rahmen des „Offenen Ateliers“ entstanden sind.

Ausstellende:

Astrid ESTERLUS, Hans FELKL, Ludwig GUTTMANN, Margit LORENZ, Dr. Walter LORENZ, Pitchouna MAS, Mirjana STANOJLOVIC, Lydia WILLIAMS

sechs Bilder von Astrid Esterlus

Astrid Esterlus: Maske auf ROT, Zwirbelnase, Musik (dreiteilig), Tukan, Drei Wölfe, Kleiner Soldatenara.

fünf Bilder

Astrid Esterlus: Stillleben, Bacchanal, Stillleben rustikal, Herbst-Stillleben, Der Beobachter.

Bilder von Astrid Esterlus

Astrid Esterlus: Toskana, Wolkengesicht, Nixe, Herbstallee, Sonnenblumen

Astrid Esterlus: KULT

Das Leben ist schön

Hans Felkl Barossa-Art: Das Leben ist schön

Barossa-Art: drei Werke

Hans Felkl Barossa-Art: Jesus Bungee Jump, Blind in den Abgrund, Engel

Hans Felkl Barossa-Art: In meinen Gedanken gefangen

Hans Felkl Barossa-Art: Armer Sünder

Hans Felkl Barossa-Art: Armer Sünder

Ludwig GUTTMANN: Pinguine, Dame und Feuer, Dame und Feder

Ludwig Guttmann: Froschkönigin

Margit Lorenz: Lavendelfeld in der Provence, Abendstimmung am See, Mystisches Waldviertel – Höllfall, Weinstock

Walter Lorenz

Walter Lorenz: Irdaneth, Australische Grasbäume, Lavendelfeld mit Baum, Kühe, Angler am Thurnbergsee, Sonnenuntergang

Pitchouna MAS

Mirjana Stanojlovic: Lavendelfeld, Winterlandschaft, Dorf, Hortensien rosa, Hortensien blau, Stillleben mit Wein, Milchkanne ALTERNATIV,

Lydia Williams: Vor dem Gewitter, Morgenlicht, Düne, Dead Vlei, Sunset Beach, Verweht, Abendstimmung am See, UNLIKE, Forest Trees


Ausstellung „Feuer und Eis“

Malgruppe der VHS Brigittenau

Vernissage 17.01.2019 , 19:00-20:30 Uhr

 

Die Malgruppe

Die Malgruppe

AST-EST_Zivilisation

AST-EST_Kalte_Komposition

AST-EST_Berg-Mond

AST-EST_Mystisches_Feuer


 

Titelblatt Fasching mit den kleinen Monstern

Fasching mit den kleinen Monstern

 „Fasching mit den kleinen Monstern“

Text: Lydia Langer, Illustrationen: Astrid Esterlus

Kinderbuch zum Vorlesen, Selberlesen und Ausmalen

Erscheinungsdatum: März 2017 Wien,

Bestellung: office@ast-est.at

Preis: € 5,- zuzüglich Versandkosten


 

Labyrinth und Irrgarten

Ein kulturhistorischer Besuch bei den alten, geheimnisvollen Labyrinthen der Antike, den gotischen Kathedralen, sowie im außereuropäischen Raum lässt philosophische Gedanken fließen. Ein Vergleich mit neueren und modern gestalteten Labyrinthen und ihren Vettern, den Irrgärten, gibt Stoff fürs Träumen und Spielen, vielleicht auch selbst neu Erfinden.

Nach einer theoretischen und historischen Betrachtungen werden wir im Praxisteil selber zeichnen, ein Fingerlabyrinth mit einem Wollfaden gestalten, ein großes begehbares Labyrinth mit Malerkrepp am Fußboden herstellen, welches auch später noch bespielt wird.

 

Gastvortrag und Workshop an der Spielakademie Brienz, Schweiz am 20. März 2016: „Labyrinth – Der Weg ist das Ziel“

http://www.spielpädagogik.li 

DSC_0290_kl IMG_6433_kl IMG_6387_kl IMG_6440_kl IMG_6444_kl DSC_0350_kl DSC_0327_kl DSC_0310_kl DSC_0308_kl

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~